drucken

Death on the Nile

Death on the Nile

US 2020, 1 min, R: Kenneth Branagh, K: Haris Zambarloukos, D: Kenneth Branagh, Gal Gadot, Letitia Wright, Armie Hammer, Annette Bening, Ali Fazal 


Die zweite Agatha-Christie-Verfilmung von und mit Regisseur Kenneth Branagh nach MORD IM ORIENT-EXPRESS.

TOD AUF DEM NIL basiert auf dem 1937 erschienenen Krimi von Agatha Christie. In dem gewagten Mysterythriller von Kenneth Branagh geht es um das emotionale Chaos und die tödlichen Konsequenzen, die von obsessiver Liebe ausgelöst werden. Der Ägyptenurlaub des belgischen Meisterdetektivs Hercule Poirot an Bord eines mondänen Flußdampfboots wandelt sich zu einer erschütternden Suche nach einem Mörder, als die idyllischen Flitterwochen eines perfekten Ehepaars ein jähes und tragisches Ende erfahren. Erzählt vor der epischen Kulisse endloser Wüstenlandschaften und den majestätischen Pyramiden von Gizeh, versammelt diese Geschichte ungezügelter Leidenschaft und lähmender Eifersucht eine kosmopolitische Gruppe makellos gekleideter Reisender und so viele raffinierte und bösartige Handlungswendungen, dass das Publikum bis zur letzten schockierenden Auflösung rätseln und mitfiebern wird.
TOD AUF DEM NIL vereint einmal mehr das Filmemacher-Team, das schon MORD IM ORIENT EXPRESS zu einem weltweiten Kinoerfolg gemacht hat. Wieder spielt der fünffach oscarnominierte Kenneth Branagh selbst die Hauptrolle als ikonische Spürnase Herule Poirot. An seiner Seite findet sich eine erstklassige Gruppe von Verdächtigen, darunter Tom Bateman, die vierfach oscarnominierte Annette Bening, Russell Brand, Ali Fazal, Dawn French, Gal Gadot, Armie Hammer, Rose Leslie, Emma Mackey, Sophie Okonedo, Jennifer Saunders und Letitia Wright.

Es sind keine Spieltermine für diesen Film vorhanden.
Death on the Nile
Moviemento-Programmzeitung
Nr 376 – Sept/Okt 2020
XE Extracts7. Filmtage Generation PlusAnimation: Frage und AufbruchKunst im Kino - Saison 2020/21
schliessen [X]
Film der Woche: Sigmund Freud