drucken

Der Unsichtbare

The Invisible Man

US 2020, 124 min, R: Leigh Whannell, D: Elisabeth Moss, Aldis Hodge, Storm Reid, Harriet Dyer, Oliver Jackson-Cohen 


Update des Universal-Horrorklassiker aus dem Jahr 1933 um einen Unsichtbaren, der seine Frau terrorisiert.

Cecilia Kass flüchtet vor ihrem gewalttätigen Mann Adrian, der auch ein genialer und wohlhabender Wissenschaftler ist, zu ihrem Freund aus Kindheitstagen James. Selbst als ihr Mann Selbstmord begeht und ihr ein Teil seines Vermögens vererbt, hat sie keine Ruhe vor ihm. In ihrem Umfeld gibt es Todesfälle. Sie fühlt sich bedroht und vermutet, dass Adrian seinen Tod nur vorgetäuscht hat und sie jagt. Doch die Polizei glaubt ihr nicht. Sie wird für verrückt gehalten.
Update und Neuinterpretation des Universal-Horrorklassiker aus dem Jahr 1933 von Genrespezialist Blumhouse. Leigh Whannell, Autor, Darsteller und Mitproduzent des SAW-Franchise, setzt darin die Frau des Titelhelden ins Zentrum und hat mit Elisabeth Moss aus der Erfolgsserie »The Handmaid's Tale - Report der Magd« eine preisgekrönte Schauspielerin, die mit ihrer überzeugenden Performance zum gelungen Thrill beiträgt, der klassische und moderne Elemente kombiniert.

Es sind keine Spieltermine für diesen Film vorhanden.
Der Unsichtbare
Kunst im Kino - Saison 2020Klassik im Kino