drucken

Die Wütenden – Les Miserables

Les Misérables

FR 2019, 102 min, Franz./OmdtU, R: Ladj Ly, K: Julien Poupard, D: Damien Bonnard, Alexis Manenti, Djibril Zonga, Steve Tientcheu, Jeanne Balibar, Issa Perica 


Hartes Polizeisozialdrama über drei junge Polizisten, die während einer Festnahme in eine prekäre Situation geraten.

Es brennt in den Vorstädten… Schon bei seinem ersten Einsatz spürt Polizist Stéphane, der Neuling in der Einheit für Verbrechensbekämpfung in Montfermeil, die Spannungen im Viertel, in dem es immer wieder zu hitzigen Auseinandersetzungen zwischen Gangs und Polizei kommt. Seine erfahrenen Kollegen Chris und Gwada, mit denen er Streife fährt, haben ihre Methoden den Gesetzen der Straße angepasst. Hier herrschen eigene Regeln, die Kollegen überschreiten selbst die Grenzen des Legalen, sehen sich dabei aber stets im Recht. Als im Viertel ein Löwenbaby, lebendes Maskottchen eines Clan-Chefs, gestohlen wird, droht die Situation zu eskalieren. Bei der versuchten Verhaftung eines jugendlichen Verdächtigen werden die Polizisten mit Hilfe einer Drohne gefilmt. Ihr fragwürdiges Vorgehen droht öffentlich zu werden, und aus den Gesetzeshütern werden plötzlich Gejagte ...

__ Ein Brennpunktgebiet in den Blick zu nehmen, kann schnell ins Klischee abrutschen oder zum Betroffenheitskitsch werden. Ly weicht beiden Fallen elegant aus, indem er seine Figuren und ihre Konflikte ernst nimmt. – Kino-Zeit

Cannes 2019: Preis der Jury

Nächste Spieltermine:

So. 26. Jänner 13.30 Uhr OmU Movie 2
Zum Reservieren klicken Sie bitte auf den gewünschten Termin. Bitte beachten Sie, dass u. U. nicht für jede Vorstellung reserviert werden kann.
Programmänderungen (auch Saalwechsel) vorbehalten.
Die Wütenden – Les Miserables
Moviemento-Programmzeitung
Nr 372 - Jänner 2020
Klassik im KinoPremiere: Ein verborgenes LebenCreep Night #10