drucken

Under the Silver Lake

Under the Silver Lake

US 2018, 139 min, R: David Robert Mitchell, K: Mike Gioulakis, D: Andrew Garfield, Wendy Vanden Heuvel, Deborah Geffner, Riley Keough, Riki Lindhome, Jeannine Cota 


Labyrinthischer Neo-Noir um einen jungen Spanner aus Los Angeles.

Sam ist ein Typ ohne rechte Ambition, er hat keinen Job, steht kurz vor dem Rauswurf aus seiner Wohnung in Silverlake. Er pflegt eine Sexbeziehung mit einer hübschen Blonden, interessiert sich aber viel mehr für eine andere junge Frau, die er von seiner Wohnung aus beobachtet. Als sie spurlos verschwindet, tut er endlich etwas. Es wird eine Reise ans Ende der Nacht für den undurchschaubaren jungen Mann.
David Robert Mitchell, der mit IT FOLLOWS auf sich aufmerksam machte, legt einen rätselhaften Krimi in der Noir-Tradition vor, der von Raymond Chandler ebenso wie von David Foster Wallace, von Dashiell Hammett ebenso wie von Thomas Pynchon beeinflusst ist, der irgendwo zwischen CHINATOWN und THE BIG LEBOWSKI angesiedelt ist. Sein Film hat tolle Bilder, eine ganz eigene unheilvolle Stimmung, zahllose Zitate aus der Film- und Popgeschichte und einen hippen 90s-Soundtrack.

Es sind keine Spieltermine für diesen Film vorhanden.
Under the Silver Lake
Crossing EuropeKlassik im Kino 18/19Premiere: Die Kinder der TotenEntwicklungspolitische Film- und DialogabendePremiere: Die Tage wie das JahrEchtzeitfilmvertonung: TETSUO