drucken

Ein ehrenwerter Bürger

El ciudadano ilustre

AR/ES, 2016, 118 min, Span./OmdtU, R: Gaston Duprat, Mariano Cohn, K: Mariano Cohn, Gastón Duprat, D: Oscar Martínez, Dady Brieva, Andrea Frigerio, Nora Navas, Manuel Vicente, Belén Chavanne 


Der weltberühmte Literaturnobelpreisträger Daniel Mantovani trifft anlässlich eines Besuchs in seiner Heimat auf die realen Personen, die als Vorbilder für die Figuren in seinen Romanen gedient haben. Aber die sind nicht sehr zufrieden mit ihrem „Schöpfer“…

»Meine Figuren haben es nie geschafft, herauszukommen, ich habe es nie geschafft, zurückzukehren«, sagt Literaturnobelpreisträger Daniel Mantovani über seinen verschlafenen Heimatort in der argentinischen Provinz. Als er zum ersten Mal nach 40 Jahren eine Einladung an den Schauplatz aller seiner Bücher annimmt, freut er sich auf das Wiedersehen mit der ersten Liebe, den alten Freunden und Bekannten. Doch die realen Vorbilder für die pittoresken und skurrilen Gestalten aus seinen Romanen sind nicht alle zufrieden mit ihrem »Schöpfer«. Bewunderung und Stolz auf den frisch ernannten Ehrenbürger schlagen bald um in Neid und Missgunst, und als Mantovani von einer jugendlichen Dorfschönheit im Hotelzimmer aufgesucht wird, nimmt das Unheil unerbittlich seinen Lauf...

AUS EINEM INTERVIEW MIT
MARIANO COHN (REGIE)
Der Film ist lustig und grausam zugleich. Ist EIN EHRENWERTER BÜRGER mehr Satire als Komödie?
Die argentinischen Kritiker sprachen von einer »ungemütlichen Komödie«. Uns ging es darum, sowohl formal als auch inhaltlich die Genres zu vermischen. EIN EHRENWERTER BÜRGER nimmt sowohl bei der Komödie als auch beim Western Anleihen, in seiner Erzählweise aber auch beim Dokumentarfilm. Eigentlich haben wir den Eindruck, dass die Möglichkeiten, die der Spielfilm als Genre bietet, nur wenig genutzt werden, und genau das versuchen wir, indem wir Grenzen überschreiten und weiter gehen, als es auf der Kinoleinwand normalerweise zulässig ist.

__ Dieser auf höchstem Niveau unterhaltende Film ist auch eine hintersinnigen Reflexion über das Wesen des Schöpferischen. – NZZ

__ Diese aberwitzige Tragikomödie ist höchste Unterhaltungskunst. – Salzburger Fenster

Nächste Spieltermine:

Fr. 26. Mai 22:00 Uhr OmU Movie 2
Sa. 27. Mai 22:00 Uhr OmU Movie 2
Zum Reservieren klicken Sie bitte auf den gewünschten Termin. Bitte beachten Sie, dass u. U. nicht für jede Vorstellung reserviert werden kann.
Programmänderungen (auch Saalwechsel) vorbehalten.
Ein ehrenwerter Bürger
Moviemento-Programmzeitung
Nr 339 - April 2017
Klassik im Kino Saison 2016/17Kunst im Kino - Saison 2017Premiere: Paul Zauners Sound of SauwaldPremiere: Die MigrantigenIn Memoriam Bud Spencer: Zwei MissionareTricky Women Filmfestival go Linz
schliessen [X]
Film der Woche: #Single