drucken

Heil dich doch selbst

Go Heal Yourself

DE 2022, 105 min, R: Yasmin C. Rams, K: Vita Spieß 


Die Dokumentation HEIL DICH DOCH SELBST geht den Vor- und Nachteilen der Naturheilkunde in intimen Portraits auf den Grund.

Seit ihrer Kindheit an Epilepsie leidend, versucht Filmemacherin Yasmin C. Rams gegen den Willen ihrer Familie eine neue alternative Behandlungsmethode für ihre Krankheit zu finden. Von traditioneller chinesischer Medizin und medizinischem Marihuana bis hin zu Ayahuasca – sie ist fest entschlossen, ihr Schicksal in ihre eigene Hand zu nehmen.
Begibt sie sich dabei nur in die Hände von vermeintlichen Quacksalber*innen, die alles nur noch schlimmer machen werden? Oder gelingt am Ende ein individuelles Zusammenspiel aus schulmedizinischen und alternativen Methoden, die Genesung und Wohlbefinden gleichermaßen fördern?
Auf ihrer Suche trifft sie Menschen aus aller Welt, die ihr erzählen wie sie für sich neue Wege gefunden haben, ihre chronischen Krankheiten zu behandeln und mit ihnen umzugehen.

Ein so witziger wie berührender Dokumentarfilm. […] Ein persönliches Werk, das kritisch und selbstkritisch bleibt – auf der Suche nach dem eigenen Wohlbefinden.
BR-Kino

Über diesen sehr persönlichen Zugang baut die Regisseurin von Anfang an eine Brücke zum Publikum, das sie mitnimmt auf eine filmische Reise, die zum einen fundierte Recherche ist, aber auch neugieriger Selbstversuch. Ein Selbstversuch, der ungeschönt ehrlich auch Misserfolge wie Rückschläge im Heilungsprozess in Kauf nimmt und diese im Film zeigt. Denn die alternativen Heilmethoden, die Rams in Verbindung mit Erfolgsgeschichten von spannenden charismatischen Protagonist*innen aufzeigt, sind keine allgemeingültigen Wege und Packungsbeilagen. […] HEIL DICH DOCH SELBST erzählt ruhig und unaufgere - FBW-Filmbewertung

Es sind keine Spieltermine für diesen Film vorhanden.
Heil dich doch selbst
Moviemento-Programmzeitung
Nr 383 - Mai/Juni 2022
SpecialsBest of CinemaKunst im Kino - Saison 2020/21