drucken

Die unendliche Weite des Himmels

The Sanctity of Space

AU 2022, 102 min, Engl./OmdtU, R: Renan Ozturk, K: Renan Ozturk, Freddie Wilkinson, D: Freddie Wilkinson, Renan Ozturk 


Drei befreundete Bergsteiger begeben sich auf die Spuren des legendären Kletterers Bradford Washburn, der zahlreiche Berge in Alaska zum ersten Mal bestieg.

Über 80 Jahre, nachdem Washburn den Denali erstmals vom Flugzeug aus fotografierte, sehen sich die befreundeten Bergsteiger Renan Ozturk und Freddie Wilkinson dessen Bilder an und schmieden einen verrückten Plan: Anstatt eines direkten Aufstiegs wollen sie es seitwärts versuchen – über das Mooses-Tooth-Massiv mit den schwierigsten Gipfeln der ganzen Gebirgskette. Das ist ein völlig neuer Weg, jene Landschaft zu erkunden, die Washburn einst als Erster entdeckte.
Während die beiden in zwei Expeditionen die neue Route erkunden und dabei eiskalte Nächte im Biwak, gekappte Seile und Felsstürze aushalten, steigert sich ihre Obsession, diese herausfordernde Route zu bewältigen. Doch ihre Freundschaft wird auf eine harte Probe gestellt, als Renan eine beinahe tödliche Kopfverletzung erleidet. Während der Kletteraktion wird durch atemberaubende Archivaufnahmen und Nachstellungen Brad Washburns eigene unglaubliche Geschichte erzählt. Als junger Mann lehnte er Amelia Earharts Angebot ab, sie auf ihrem Flug um die Welt zu begleiten. Danach gelang ihm mit der epischen Erstbesteigung des Mount Lucania einer der wagemutigsten Aufstiege der Geschichte. Mithilfe seiner Frau Barbara kam er wieder auf die Beine. Sie half ihm, die beeindruckendsten Landschaften der Welt zu erkunden und zu kartographieren. Seine Partnerschaft mit Ansel Adams erlaubte ihm, jenseits seiner Arbeit als Direktor des Boston Museum of Science auch noch etwas zu werden, als das er sich selbst nie bezeichnet hätte: Ein Künstler. DIE UNENDLICHE WEITE DES HIMMELS wurde über fünf Jahre hinweg gefilmt und vereint herausragende visuelle Elemente – von Washburns und Adams‘ atemberaubenden großformatigen Schwarz-weiß-Fotos bis zu topmodernen Aufnahmen von Hubschraubern und aus größter Höhe – mit einer unvergesslichen und generationsübergreifenden Geschichte. Entstanden sind ein spannender Abenteuerfilm sowie eine Hommage an den menschlichen Entdeckergeist.

Nächste Spieltermine:

Mi. 17. August 16.00 Uhr OmU Movie 2
Do. 18. August 20.30 Uhr OmU Movie 2
Zum Reservieren klicken Sie bitte auf den gewünschten Termin. Bitte beachten Sie, dass u. U. nicht für jede Vorstellung reserviert werden kann.
Programmänderungen (auch Saalwechsel) vorbehalten.
Die unendliche Weite des Himmels
SOKI22_bannerBest of CinemaKlassik im Kino
schliessen [X]
SOKI 22