drucken

Fauna

Fauna

CA/MX 2021, 71 min, R: Nicolás Pereda, K: Mariel Baqueiro, D: Luisa Pardo, Gabino Rodríguez, Francisco Barreiro, Teresa Sánchez, José Rodríguez López, Mariana Villegas 


Luisa und Gabino besuchen ihre Eltern in einer Bergarbeiterstadt im Norden Mexikos.

Paco, Luisas neuer Freund, weckt das einzige Interesse ihres Vaters, indem er die Rolle eines Narcos spielt. Um mit familiären Spannungen fertigzuwerden, erfindet Gabino eine parallele Realität von Detektiven und organisiertem Verbrechen. Eine listige und komische Leseart davon, wie Gewalt die populäre Vorstellungskraft Mexikos infiltriert hat.

__ Halb Komödie, halb Film noir, ist FAUNA eine Huldigung an die Kunst der Schauspielerei sowie ein Werk, das über Selbstdarstellung im Alltag und über das männliche, von Fernsehserien genährte Rollenverständnis reflektiert. – Falter

__ Auch als Film für Filmosophen bleibt FAUNA wie ein Tortillachip: knackig, trocken und doch ein Vergnügen. – Der Standard

__ Dry as a bone and more chuckle-inducing than haha-funny, the latest entry in the Pereda cinematic universe is a head-spinning treat. – IndieWire

Es sind keine Spieltermine für diesen Film vorhanden.
Fauna
Moviemento-Programmzeitung
Nr 378 - September 2021
FilmbrunchKunst im Kino - Saison 2020/21Klassik im Kino