drucken

Der Mauretanier – (K)eine Frage der Gerechtigkeit

The Mauritanian

GB 2021, 130 min, R: Kevin Macdonald, K: Alwin Küchler, D: Tahar Rahim, Jodie Foster, Benedict Cumberbatch, Shailene Woodley, Zachary Levi, Adam Rothenberg, Corey Johnson, Stevel Marc 


In dem auf wahren Begebenheiten basierenden Thriller wird ein Mann für fast 15 Jahre ohne Anklage in Guantanamo Bay eingesperrt. Jodie Foster setzt sich als Anwältin für den Mann ein, der hinter den Anschlägen vom 11. September stecken soll.

Auf Befehl der US-Regierung wurde der Mauretanier Mohamedou Ould Slahi bereits vor Jahren auf den Militärstützpunkt Guantanamo verschleppt und wird dort immer noch ohne Anklage oder Gerichtsverfahren festgehalten. Durch unzählige Verhöre und brutale Folter längst aller Hoffnung beraubt, ist deshalb nicht nur Slahi überrascht, als sich die US-Anwältin Nancy Hollander und ihre Kollegin Teri Duncan plötzlich für seinen Fall interessieren. Ohne selbst von seiner Unschuld überzeugt zu sein, bieten sie ihm sogar an, seine Verteidigung zu übernehmen. Dabei stellen ihnen die US-Behörden immer wieder zahlreiche Hindernisse in den Weg, allen voran Militärstaatsanwalt Oberstleutnant Stuart Couch, der fest davon überzeugt ist, mit Slahi einen der Drahtzieher der Terroranschläge vom 11. September 2001 festgesetzt zu haben. Nach und nach bringt Nancy Hollanders kontroverser und aufopferungsvoller Einsatz Beweise und Fakten ans Tageslicht, die eine schockierende Verschwörung offenbaren und die klar gegen die freiheitlichen Grundrechte der US-Verfassung verstoßen. Für Slahi selbst zählt aber vor allem eins: Gerechtigkeit.

_ Magnificent … Jodie Foster and Tahar Rahim are superb. Kevin Macdonald is just the right filmmaker to tell this compelling true story. – Deadline

Es sind keine Spieltermine für diesen Film vorhanden.
Der Mauretanier – (K)eine Frage der Gerechtigkeit
Moviemento-Programmzeitung
Nr 377 – Juli/August 2021
Mitternachts-Premiere: James Bond 007 – Keine Zeit zu sterbenPremiere: Another Coin for the Merry-Go-RoundKunst im Kino - Saison 2020/21