drucken

Die Trüffeljäger

The Truffle Hunters

US/IT/GR 2020, 84 min, R: Michael Dweck, Gregory Kershaw, K: Michael Dweck Gregory Kershaw 


Eine vergnügliche Expedition in eine gar nicht so weit entfernte, aber völlig unbekannte Welt

Tief in den Wäldern des Piemont, Nord-Italien, jagen ein paar Männer, siebzig oder achtzig Jahre jung, gemeinsam mit ihren Hunden nach der seltenen und teuren weißen Alba-Trüffel. Einer geheimen und uralten Kultur und Ausbildung folgend, scheinen sie aus der Zeit gefallen. Handybildschirme und das Internet sind in ihrer Welt nicht wichtig, gutes Essen und ein guter Schmäh schon. Die Trüffeljäger leben ein einfaches, langsames Leben in Harmonie mit ihren treuen Hunden und einer wunderschönen Landschaft. Die Nachfrage nach weißen Trüffeln steigt in Gourmet-Kreisen von Jahr zu Jahr, das Angebot nimmt ab. Infolge des Klimawandels, der Entwaldung und eines eklatanten Nachwuchsmangels, sind die Geheimnisse der Trüffeljäger begehrter denn je. Wie sich jedoch bald herausstellt, besitzen diese alten Männer möglicherweise etwas viel Wertvolleres als eine wertvolle Delikatesse: das Geheimnis eines reichen und bedeutungsvollen Lebens.

__Ein melancholischer Film über das Altwerden, das Ökosystem, den Kapitalismus und vor allem über die Beziehung alter Männer zu ihren Hunden. Viennale

Es sind keine Spieltermine für diesen Film vorhanden.
Die Trüffeljäger
Mitternachts-Premiere: James Bond 007 – Keine Zeit zu sterbenPremiere: Another Coin for the Merry-Go-RoundKunst im Kino - Saison 2020/21