drucken

Just Mercy

Just Mercy

US 2019, 137 min, R: Destin Daniel Cretton, K: Brett Pawlak, D: Brie Larson, Tim Blake Nelson, Michael B. Jordan, Rafe Spall, Jamie Foxx, O'Shea Jackson Jr. 


Ein renommierter Anwalt und Verteidiger der Menschenrechte erwirkt den Freispruch eines zum Tode Verurteilten.

Der junge Anwalt Bryan Stevenson kämpft für Gerechtigkeit. Nach seinem Abschluss in Harvard hatte er die Wahl zwischen zwei lukrativen Jobs, doch stattdessen geht er nach Alabama, um die dort zu Unrecht Verurteilten zusammen mit der lokalen Anwältin Eva Ansley zu verteidigen. Einer seiner ersten und brutalsten Fälle ist der von Walter McMillian, der 1987 wegen des Mordes an einem 18-jährigen Mädchen zum Tode verurteilt wurde, obwohl genug Beweise für seine Unschuld vorliegen. Die Aussage eines Verbrechers ist das einzig belastende Zeugnis gegen ihn. In den folgenden Jahren wird Bryan in ein Labyrinth aus rechtlichen und politischen Manövern und offenem und unverfrorenem Rassismus verwickelt, während er für Walter und andere Leidensgenossen kämpft, obwohl das System gegen ihn spielt.

Es sind keine Spieltermine für diesen Film vorhanden.
Just Mercy
Moviemento-Programmzeitung
Nr 372 - Jänner 2020
Klassik im KinoPremiere: Ein verborgenes LebenCreep Night #10