drucken

Marianne & Leonard - Words Of Love

Marianne & Leonard - Words Of Love

US 2019, 97 min, Engl./OmdtU, R: Nick Broomfield, K: Barney Broomfield 


»So Long, Marianne«: Das Biopic erzählt von der innigen Beziehung zwischen dem Sänger Leonard Cohen und seiner norwegischen Muse Marianne Ihlen.

Der neueste Film des gefeierten Dokumentarfilmregisseurs Nick Broomfield,
MARIANNE & LEONARD – WORDS OF LOVE, erzählt die schöne, aber auch tragische Liebesgeschichte zwischen Leonard Cohen und seiner norwegischen Muse Marianne Ihlen. Ihre Liebe begann 1960 auf der idyllischen griechischen Insel Hydra als Teil einer unkonventionellen Gemeinschaft ausländischer Künstler, Schriftsteller und Musiker. Mit vielen bisher unveröffentlichten Aufnahmen folgt der Film ihrer Beziehung von den Anfängen auf Hydra, einer bescheidenen Zeit der »freien Liebe« und der offenen Ehe, bis hin zur Entwicklung ihrer Liebe, als Leonard ein erfolgreicher Musiker wurde.
Marianne und Leonards Liebesgeschichte sollte für den Rest ihres Lebens weitergehen. Auf diesem Weg erfahren wir von den Tragödien derer, die die Schönheit von Hydra nicht überlebt haben, von den Höhen und Tiefen in Leonards Karriere und der inspirierenden Kraft, die Marianne besaß.

Nächste Spieltermine:

Mo. 9. Dezember 16.00 Uhr OmU City 2
Do. 12. Dezember 16.00 Uhr OmU City 2
So. 15. Dezember 11.30 Uhr OmU Movie 2
Zum Reservieren klicken Sie bitte auf den gewünschten Termin. Bitte beachten Sie, dass u. U. nicht für jede Vorstellung reserviert werden kann.
Programmänderungen (auch Saalwechsel) vorbehalten.
Marianne & Leonard - Words Of Love
Moviemento-Programmzeitung
Nr 370 - November 2019
Klassik im KinoMenschenrechte auf der Leinwand: Dark Eden40th Anniversary Screening: AlienKinderkinoKinder Weihnachtsspecial
schliessen [X]
Film der Woche: Gipsy Queen