drucken

Gott existiert, ihr Name ist Petrunya

Gospod postoi, imeto i' e Petrunija

MK 2019, 100 min, R: Teona Strugar Mitevska, K: Virginie Saint-Martin, D: Zorica Nusheva, Labina Mitevska, Stefan Vujisic 


Eine Satire auf eine Gesellschaft, die modern sein möchte aber die Regeln von früher nicht hinter sich lässt.

Historikerin Petrunya (fantastisch: Zorica Nusheva) landet nach einem desaströsen Vorstellungsgespräch mitten in einem kalten Fluss und erschwimmt sich beim traditionellen Wettschwimmen das gesegnete Kreuz – als Frau! Ein Skandal. Kurz später steht der Priester zwischen einem wütenden Mob und einer Frau, die beschließt, ab sofort keinen Meter mehr zurückzuweichen (auch wenn sie das auf einer Polizeistation tut). Ein Sittenbild.

Teona Strugar Mitevska
Geboren 1974 in Skopje, Drehbuchautorin und Regisseurin, begann jung als Schauspielerin, studierte Film an der Tisch School of the Arts in New York. Preise für die ersten Filme VETA und HOW I KILLED A SAINT. GOTT EXISTIERT, IHR NAME IST PETRUNYA wurde bei der Berlinale ausgezeichnet. Lebt und arbeitet in Skopje und Brüssel.

Es sind keine Spieltermine für diesen Film vorhanden.
Gott existiert, ihr Name ist Petrunya
Klassik im KinoKunst im Kino - Saison 2020Premiere: The Royal TrainStummfilm mit LivemusikLE ROI DU XCreep Night #10