drucken

Can you ever forgive me?

Can you ever forgive me?

US 2018, 107 min, R: Marielle Heller, K: Brandon Trost, D: Melissa McCarthy, Richard E. Grant, Dolly Wells, Ben Falcone, Gregory Korostishevsky, Jane Curtin 


Ebenso berührende wie beschwingte Verliererballade um eine Autorin, die sich mit gefälschten Briefen über Wasser hält.

Melissa McCarthy spielt die Hauptrolle in der Filmadaption der Memoiren CAN YOU EVER FORGIVE ME?. Sie beruht auf der wahren Geschichte der bekannten Prominenten-Biographin (und Katzenfreundin) Lee Israel, die in den 1970er und 80er Jahren in New York ihren Lebensunterhalt mit dem Schreiben von Porträts und Biographien von Prominenten wie Katherine Hepburn, Tallulah Bankhead, Estée Lauder und der Journalistin Dorothy Kilgallan verdiente. Als Lees Werke nicht mehr veröffentlicht werden, da sie den zeitgemäßen Publikumsgeschmack nicht mehr trifft, wendet sie ihre Kunstform der Täuschung zu, angestiftet durch ihren loyalen Freund Jack.

Es sind keine Spieltermine für diesen Film vorhanden.
Can you ever forgive me?
Moviemento-Programmzeitung
Nr 361 - Februar 2019
Klassik im KinoNachts im MoviementoLa Flor
schliessen [X]
Film der Woche: Lillian