drucken

The Thing

The Thing

US 1982, 108 min, R: John Carpenter, K: Dean Cundey, D: Kurt Russell, Wilford Brimley, T. K. Carter, David Clennon, Keith David, Richard Dysart 


Ein amerikanisches Forschungsteam in der Antarktis wird von einer außerirdischen Lebensform bedroht, die als sogenannter Formwandler in der Lage ist, die Gestalt von anderen Lebewesen anzunehmen.

Die Wissenschaftler einer amerikanischen Forschungsstation am Südpol müssen mit ansehen, wie ihre norwegischen Kollegen per Hubschrauber einen Hund jagen und dabei verunglücken. Sie lassen den Hund in ihre Station, nicht ahnend, dass es sich dabei um eine von den Norwegern aus dem Eis ausgegrabene, aggressive außerirdische Lebensform handelt, die die Gestalt verändern und sich duplizieren kann. Schon bald müssen die Männer ums Überleben kämpfen und sich fragen, wer von ihnen bereits mit dem Alien infiziert ist.
Effektlastiges Remake des gleichnamigen Sci-Fi-Horror-Klassikers von 1951 von John Carpenter (HALLOWEEN). Der hält sich nicht lange mit Figurencharakterisierung oder Plausibilität auf und konzentriert sich stattdessen auf die Inszenierungen der unappetitlichen Wandlungen und Taten des Aliens. Während man als Zuschauer leicht den Überblick darüber verlieren kann, wer nun schon Ding ist oder noch Mensch, bleibt so zumindest der optische Reiz für Hartgesottene.

Es sind keine Spieltermine für diesen Film vorhanden.
The Thing
Sommerkino 2019Nachts im MoviementoKinderfilm KlassikerCreep NIght #8
schliessen [X]
Film der Woche: Unsere große kleine Farm