drucken

Das krumme Haus

Crooked House

GB 2017, 115 min, Engl./OmdtU, R: Gilles Paquet-Brenner, K: Sebastian Wintero, D: Max Irons, Stefanie Martini, Glenn Close, Honor Kneafsey, Christina Hendricks, Terence Stamp 


Die Agatha-Christie-Verfilmung lässt Max Irons in die verqueren Familienbeziehungen seiner Verlobten hineinstolpern, nachdem ihr Großvater ermordet wurde.

In dieser klassischen Detektivgeschichte kehrt der ehemalige Diplomat Charles Hayward von Kairo nach London zurück, wo er eine Karriere als Privatdetektiv beginnt. Als Aristide Leonides, ein reicher und skrupelloser Tycoon, in seinem Bett vergiftet aufgefunden wird, wird Detective Hayward in das Haus der Familie eingeladen, um den Fall aufzuklären. Im Zuge der voranschreitenden Ermittlungen muss er der schockierenden Erkenntnis ins Auge sehen, dass eine der Hauptverdächtigen Aristides hübsche Enkelin ist, seine Auftraggeberin und ehemalige Geliebte, Sophia. Hayward hatte eine leidenschaftliche Affäre mit ihr in Kairo, bevor sie eines Tages, ohne ein Wort zu verlieren, verschwand. Er muss nun seine Gefühle überwinden und einen klaren Kopf behalten, um die temperamentvolle Sophia und den Rest ihrer feindseligen Familie in den Griff zu bekommen, damit das Verbrechen aufgeklärt wird.

Nächste Spieltermine:

Di. 11. Dezember 16.00 Uhr OmU Movie 3
Do. 13. Dezember 16.00 Uhr OmU Movie 3
Sa. 15. Dezember 14.15 Uhr OmU Movie 2
Mo. 17. Dezember 16.00 Uhr OmU Movie 2
Do. 20. Dezember 16.00 Uhr OmU Movie 2
Zum Reservieren klicken Sie bitte auf den gewünschten Termin. Bitte beachten Sie, dass u. U. nicht für jede Vorstellung reserviert werden kann.
Programmänderungen (auch Saalwechsel) vorbehalten.
Das krumme Haus
Moviemento-Programmzeitung
Nr 358 - November 2018
Klassik im Kino 18/19Rearview
schliessen [X]
Film der Woche: Astrid