Filmreihe

WER WAR 1968?
Filme zur Ausstellung im LENTOS und NORDICO 

Die Ausstellung geht dem Echo von I968 in Linz und Oberösterreich nach und spannt erstmals – in einer Zusammenschau von Kunst, Architektur, Musik, Film und Literatur – eine Landkarte auf, in der die zentralen und oft bis heute unbekannten Figuren und Momente der lokalen Geschichte einen Platz finden.
Die Ausstellung im NORDICO ist noch bis 24. Februar zu sehen


Mi 6. Februar, 20.30 – Moviemento
GESCHICHTEN VOM KÜBELKIND
BRD 1971, 204 min, OdF, R: Ula Stöckl, Edgar Reitz


Do 7. Februar, 20.30 – Moviemento
ROTE SONNE
BRD 1970, 89 min, OdF, R: Rudolf Thome

 

In Kooperation mit dem LENTOS Kunstmuseum Linz und NORDICO Stadtmuseum Linz

 

 

Sommerkino 2019Filmklassiker im Sommerkino 2019Nachts im MoviementoKinderfilm Klassiker
schliessen [X]
Sommerkino 2019