Südwind im Kino

The North Drift
Di 18. Oktober, 18.30, Moviemento
Wie gelangt eine deutsche Bierflasche auf eine fernab gelegene Insel in den Lofoten im Nordpolarmeer? Diese Frage bildet den Ausgangspunkt für diesen Film der uns mitnimmt auf ein wissenschaftliches Abenteuer die Elbe hinab, über die Nordsee bis hin nach Norwegen.  Der Filmemacher Steffen Krones verfolgt mittels selbst gebauter Bojen die Wege von Plastikmüll durch deutsche und internationale Gewässer. Ein Roadtrip, der ihm die Augen öffnet über den Zustand unserer Gewässer und über die Notwendigkeit, etwas zu verändern.

Anschließend findet ein Filmgespräch mit Jörg Fischer statt, Assoziierter Professor im Bereich der Kunststofftechnik an der JKU Linz. Sein Forschungsschwerpunkt ist Kunststoff-Kreislaufwirtschaft und gemeinsam mit seinem Team forscht er an nachhaltigen Lösungen für Kunststoffe. 


Mehr zum entwicklungspolitischen Engagement von Südwind: www.suedwind.at


 

AK-Film des Monats

AK-Kultur & Moviemento haben für Filmfreund*innen eine Kooperation vereinbart. Inhalt dieser Zusammenarbeit ist, dass einmal monatlich gemeinsam ein Film vorgeschlagen wird, für den AK-Mitglieder mit der Leistungskarte einen ermäßigten Eintrittspreis von 6 Euro zahlen. Für die jeweiligen Filme mit sozialem oder politischem Hintergrund werden Einführungsreferate angeboten. Das Einführungsreferat für den Oktober-Film Hive hält der Linzer Filmwissenschafter Markus Vorauer am Fr 21. Oktober, 20.30, Moviemento.

Das gesamte Kulturangebot der Arbeiterkammer finden Sie unter:www.ak-kultur.at


 

  

VHS-Film
mit Markus Voraurer

Freitag, 14. Oktober, 20.30, Moviemento
Filmgespräch mit Filmwissenschafter Markus Vorauer im Anschluss

TRIANGLE OF SADNESS
Bitterböse Satire über eine Edelkreuzfahrt, die nach einem Unwetter auf einer Insel strandet.

 

 

 Der Filmring der Jugend – Kino auf höchstem Niveau

The Card Counter
Mo 17. – Fr 21. Oktober, 17.30 & Sa 22. Oktober, 15.00, City-Kino


Der Filmring der Jugend ist der älteste Filmclub Österreichs. Er bietet Jugendlichen, Schüler/innen und Student/innen alljährlich die Möglichkeit, im City-Kino Linz besonders anspruchsvolle Filme zu kostengünstigen Preisen zu sehen. Dabei werden alle Filme in der Originalfassung mit deutschen Untertiteln gezeigt.
Jedes Jahr werden aus einer Fülle von preisgekrönten Filmen abseits des Mainstrams sechs besonders interessante Produktionen ausgewählt und im City-Kino Linz an jeweils sechs aufeinander folgenden Tagen gezeigt.
www.filmring-linz.at
 

SpecialsFilmbrunchCinema Next Tour 2022Ahoi! KinoKinderkulturwoche 2022Kunst im Kino - Exhibition an Screen Klassik im KinoBest of Cinema